Blueplanet TV
Prominenz

Prominenz

Florian Fitz:

"Es war eine große Freude mit Wieland und seinem Team von blue planet tv die Reise nach Malta zu machen und endlich mal meine Leidenschaft, das Reisen, mit meinem Beruf als Schauspieler verbinden zu können. Reisereportagen machen zu können war immer ein Wunsch von mir und nun hatte ich das Glück, so ein tolles und geduldiges Team zu haben."

____________________________________________

 

Eva Habermann:

“Ich hatte immer total viel Spaß mit blue planet zu drehen. Es ist zwar wirklich auch enorm viel Arbeit und eher wenig Urlaub, aber die schönen Erlebnisse der bisher sechs gemeinsamen Reisen zeigen, dass es sich gelohnt hat. Ich freue mich sehr auf weitere Produktionen mit blue planet.”

 

 


 

 

Jürgen Heinrich:

"Trotz meiner langen Schauspielerlaufbahn war die erste gemeinsame Produktion mit blue planet eine ganz neue und sehr positive Erfahrung für mich. Daher habe ich bereits während der Dreharbeiten angeboten, jederzeit wieder mitzureisen. Das hat inzwischen fünf weitere Male geklappt."

 

 


 

 

Steffen Henssler:

„La Réunion, „Die Insel der Zusammenkunft“, ist wirklich eine Reise wert. Die Vielfältigkeit dieser Insel mit Strand, Tropenwald, Vulkan- und Berglandschaften hält für jeden Geschmack etwas bereit. Das blue planet-Team und ich hatten eine Menge Spaß. Sowohl beim Dreh, als auch hinter den Kulissen. Die Zusammenarbeit zeigt tolle Ergebnisse und macht mehr Lust auf weitere Reiseprojekte mit blue planet…“

 


 

 

Rainer Hunold:

"Reisen ist eines der schönsten Dinge für mich. Speziell die beiden Drehs in Australien mit den Leuten von blue planet waren für mich eine optimale Kombination von Arbeit und Spaß. Ich bin gespannt, welche neuen Projekte mit blue planet anstehen und freue mich schon darauf."

 

 


 

Hannes Jaenicke:

"Ich wurde in einem Interview einmal gefragt, was mein wichtigstes Besitzstück sei. Ich antwortete: "Mein Reisepass". Reisen war und ist meine große Leidenschaft. Und zu den schönsten Reisen, die ich je machen durfte, gehören die vier Dokumentationen, die ich mit den Leuten von blue planet in Australien, Hongkong und Neuseeland gedreht habe. Es wäre ein Traum, eines Tages einmal eine eigene Travel-Show jenseits der ausgetretenen Touristenpfade fürs Fernsehen zu moderieren. Deshalb freue ich mich jetzt schon auf die weitere Zusammenarbeit und die neuen Projekte von blue planet."

 


 

 

Norman Kalle:

"Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah!' (Johann Wolfgang von Goethe)"

"Nach vielen internationalen Ausgaben der Sendung „Das ist mein...“ war das Emsland, die Region ganz im Westen von Niedersachsen, das erste deutsche Reiseziel. Angenehm überrascht war ich von der Vielseitigkeit des Programms: Sport in allen Varianten, kulturelle und geschichtliche Hintergründe, Wirtschaft in den verschiedensten Ausprägungen vom kleinen regionalen Erzeuger bis zum Weltkonzern, kulinarische Highlights und ganz viel Natur! Ich denke, diese Reise wird allen Beteiligten in guter Erinnerung bleiben; war sie doch trotz eines relativ strammen Drehpensums nicht nur interessant und abwechslungsreich, sondern mit dem tollen Team von blue planet tv ein wirklich schönes Erlebnis."

 


 

 

Alexandra Kamp:

"Es hat großen Spaß gemacht, mit den Mitarbeitern von blue planet in Australien zusammenzuarbeiten.

Das Arbeitsklima war außergewöhnlich nett und professionell, was sich schließlich in einem hervorragenden Ergebnis zeigte.

Ich freue mich schon auf neue gemeinsame Projekte!"

 

 

 


 

 

Anja Kruse:

“Der Dreh mit blue planet in Hongkong war eine spannende Erfahrung. Zum einen, weil ich viel mehr gesehen und erlebt habe als ein normaler Tourist, und zum anderen, weil es mir Schritte in einen anderen Berufszweig (den der Moderatorin) ermöglicht hat. Es hat großen Spaß gemacht und ich habe Einiges gelernt. Das Team war supernett - nicht immer versteht man sich bei Dreharbeiten privat so wunderbar! Da wird man gerne zum 'Wiederholungstäter'......"

 


 

Johann Lafer:

„Reisen mit dem blue planet–Team ist für mich immer wieder etwas Besonderes! Es bedeutet Spannung, tolle Zusammenarbeit und das Kennenlernen liebenswerter Menschen! Eine meiner größten Leidenschaften ist andere Kulturen dieser Welt kennen zu lernen. Es gibt gerade für mich als Koch auch immer wieder neue kulinarische Entdeckungen. Von Herzen danke ich dem blue planet–Team für genussreiche, freundschaftliche und professionelle Drehtage bei unseren bisher drei gemeinsamen Produktionen!“

 

 


 

 

 

Michaela May:

"Mit blue planet das Stubaital neu zu entdecken war für mich eine besonders aufregende Erfahrung - bekannte Sehenswürdigkeiten aus meiner Sicht dem Publikum schmackhaft zu machen! Diesmal als Reisereporterin mit einem sehr fixen und flexiblen Team. Es hat wirklich immer großen Spaß gemacht - besonders die neuen Herausforderungen in Australien: Western Australia und Northern Territory!!’’

 


 

 

Richy Müller:

"Die Redewendung 'MAN TRIFFT SICH IMMER ZWEI MAL' trifft wirklich zu. Und darüber bin ich sehr froh. Denn sonst hätte ich nicht die Gelegenheit bekommen nach Australien, Malaysia und in die Antarktis zu reisen- um diese unglaublichen Länder am anderen Ende der Welt auf so ungewöhnliche Weise kennen zu lernen. Wen ich zum zweiten Mal traf, war Wieland Scharf, den Produzenten, Initiator und die gute Seele der Reihe 'DAS IST MEIN ...'. Wo wir uns das erste Mal trafen? Das war im Berlin der Achtziger, auch ein ungewöhnlicher Ort, zur damaligen Zeit. An das Treffen selbst konnte ich mich selbst nicht erinnern, aber zum Glück Wieland Scharf. Und darüber bin ich sehr froh."

 


 

 

Tim Raue:

"Zusammen mit dem hochprofessionellem Team von blue planet hatte ich das Vergnügen, meine Lieblingsstadt Hongkong neu zu entdecken."

 

_______________________________________________________________

 

 

 

Mirko Reeh:

"Mit Euch reisen und ein Land erleben, war bereits zwei Mal für mich eine ganz besondere Aufgabe. Durch Eure gute Unterstützung und professionelles Arbeiten, fühlte ich mich vor und hinter der Kamera sehr wohl. Ein Dreh mit Euch, immer wieder gerne."

 

 

 


 

 

Armin Rohde:

"Die Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von blue planet in Australien hat großen Spaß gemacht. Die Professionalität und das angenehme Arbeitsklima haben die Produktion zu einem tollen Erlebnis werden lassen. Ich freue mich schon auf neue gemeinsame Projekte."

 



 

 

Michael Roll

"Meine Dreharbeiten mit der Crew von blue planet tv in Portugal, Taiwan und Florida haben mir grossen Spass bereitet. Vor allem dann, wenn vor Ort und ganz spontan gemeinsam kleine Geschichten entwickelt und professionell umgesetzt wurden. Als Schauspieler in die Rolle eines TV-Moderators oder Interviewers schlüpfen zu können, war für mich auch eine interessante Erfahrung."



 

 

Nina Ruge:

“Ich bin wahnsinnig neugierig - und deshalb Journalistin. UND ich bin harmoniesüchtig, wenn ich im Team arbeite. Auf dem Doku-Dreh mit blue planet in Macau durfte ich meiner Neugier nachgehen – mit einem supernetten und super professionellen Team. Also: ALLES WAR GUT, und ich war glücklich. Das wichtigste aber, und das meine ich wirklich ernst: Wir wollen in erster Linie nicht uns, sondern die Zuschauer glücklich machen. Wir haben unser Bestes gegeben, damit sich „Mein Macau“ mit all seinen Facetten in unserer Sendung spiegelt. Klar bin ich künftig gerne wieder dabei!“

 


 

 

Katharina Schubert:

"Singapur war ein tolles Erlebnis. Es war mein erster Asienbesuch und für den "Einstieg" genau richtig; sozusagen "Asien light“. Es war ein tolles Team und wir hatten sehr viel Spaß! Und wenn man wie ich das Glück hatte, mit Menschen wie denen von blue planet tv unterwegs zu sein, die sich gut auskennen und gut vorbereitet sind, bekommt man auch in einer kurzen Zeit viel mit von einem anderen Land. Ich freue mich schon auf die nächste gemeinsame Reise."

 


 

Sigmar Solbach:

"Als leidenschaftlicher 'Weltenbummler' war es für mich eine Ehre und - wie sich herausstellen sollte - auch eine Riesenfreude, mit blue planet die unermesslichen Weiten Sibiriens und auch Südaustraliens entdecken zu dürfen. Ganz wesentlich trug dazu aber das wunderbare Team bei: Nie empfand ich die Drehs als Arbeit, vielmehr war es, als ob eine Gruppe von Freunden unterwegs war, die sich blendend verstanden hat und viel Spaß gemeinsam hatte. Kein Wunder also, dass ich mir noch mehr solcher Reisen vorstellen kann und insgeheim auch schon besondere Wunschziele habe..."

 

 

 

 


 

 

Sophie Schütt:

„Jedes mal aufs Neue verliebe ich mich in diesen wunderschönen Bundesstaat Western Australia. Gemeinsam mit dem blue planet Team habe ich meine zweite Wahlheimat ganz neu für mich entdecken können. Die schöne und lustige Zusammenarbeit lässt die vielen Ereignisse der inzwischen drei Produktionen noch intensiver wirken."

 

 

 

 

 


 

 

 

Jasmin Tabatabai:

"Unsere Reisen nach Malaysia und Florida mit blue planet werden meiner Familie und mir unvergesslich bleiben. Traumhafte Strände, endlose Teefelder, aufregende Städte - wir haben überall einen persönlichen und exklusiven Einblick bekommen. Es war fantastisch, diese großartigen Länder durch Euch kennenzulernen. Und: Wir hatten nicht nur vor der Kamera Spaß. Auch nach Drehschluss hatten wir mit Euch eine wunderbare und unterhaltsame Zeit. Vielen Dank dafür und alles Gute für die zukünftigen Reisen!"



 

 

Gila von Weitershausen:

„In meinem langen Schauspielerleben durfte ich ja schon einige "Traumreisen" unternehmen. Doch die Reise mit dem Team von blue planet nach Thailand war für mich etwas ganz besonderes. Ich spielte keine Rolle wie normalerweise, sondern durfte mich ganz persönlich mit dem Land, den Menschen und der Natur auseinandersetzen. Begleitet von einem sehr professionellen Team, wurde diese Reise zu einer aufregenden und mit viel Spaß an der Arbeit verbundenen Zeit, die mir in bester Erinnerung ist. Eine Traumreise eben.“

 


 

 

Falk-Willy Wild:

"Es waren tolle Dreharbeiten zu meiner Sendung "Das ist mein Zypern". Danke an das stets gut gelaunte und sehr professionelle Team. Ich hoffe, dass viele Zuschauer durch diese Sendung ebenso begeistert von der Trauminsel Zypern sind, wie mein Dreamteam und ich es waren. "